top of page

Ankündigung 1. Einbecker Oldtimertage


PS.SPEICHER in Einbeck feiert 3. Geburtstag | Umfangreiches Rahmenprogramm vom 21. bis 23. Juli


EINBECK. In wenigen Tagen ist es soweit: Der PS.SPEICHER feiert seinen 3.

Geburtstag. Drei Tage lang blickt dann die Oldtimerszene nicht nur auf Einbeck –

sie feiert auch hier. Mit einem umfangreichen Programm kommen große und kleine

Technikfans bei den Einbecker Oldtimertagen, die in diesem Jahr erstmalig zum

PS.Geburtstag veranstaltet werden, voll auf ihre Kosten.


Wieder dabei ist Pascal Raviols historischer Jahrmarkt, der mit Karussells und Kirmesbuden aus den 50er Jahren nostalgisches Flair auf den Platz vor dem Haupteingang zaubert. Bis einschließlich 30.07., also deutlich über die Oldtimertage hinaus, lädt der Jahrmarkt dann zum Verweilen und Genießen ein.


Gleich drei "wilde Racingtypen" kommen am Freitagabend miteinander ins Gespräch:

Die Rennsportgrößen Rainer Braun, Hans Heyer und Harald Grohs fachsimpeln im

Benzintalk über Pferdestärken und mehr. Die FörderFreunde PS.SPEICHER e.V. organisieren die von der Susanne und Gerd Litfin Stiftung aus Göttingen unterstützten

Veranstaltung und freuen sich auf viele interessierte Gäste. Nach dem Vortrag besteht noch die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein bei Bier und Bratwurst

auf dem Innenhof des PS.SPEICHER.


Einer der Höhepunkte des Geburtstages ist ganz sicher die PS.SPEICHER Rallye am

Samstag, 22. Juli. Rund 120 Fahrzeuge gehen dabei ab 10.01 Uhr an den Start. In

Kooperation mit dem ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und Dank der großen

Unterstützung des Einbecker Automobilclubs ist eine reizvolle Ausfahrt durch die gesamte Region entstanden, bei der auch die sicherlich zahlreich am Straßenrand stehenden Zaungäste entlang der Strecke voll auf ihre Kosten kommen.


In Sichtweite des PS.SPEICHER selbst lädt am Samstag und Sonntag ein Teile- und

Fahrzeugmarkt zum Stöbern und Schätze-Entdecken ein: im Gebäude der ehemaligen Tapetenfabrik DEUTA in der Ivenstraße werden neben Ersatzteilen und Automobilia auch rund 40 Fahrzeuge angeboten, die auf neue Besitzer warten. Der Eintritt

zum Fahrzeug- und Teilemarkt ist für alle Interessierten kostenfrei.


Ebenfalls am Samstag öffnet das PS.Depot Lkw+Bus im Otto Hahn Park von 10:00

bis 18:00 Uhr seine Tore für alle Fans und Freunde historischer Nutzfahrzeuge. Vom

PS.SPEICHER fährt den ganzen Tag über ein Bus-Shuttle dorthin - in diesem Jahr

allerdings mit einem außergewöhnlichen Zwischenstopp: am Altendorfer Tor 3 bietet sich nur am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr die Gelegenheit zum Blick in das künftige PS.Depot Kleinwagen, das offiziell erst ab Juni 2018 für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Die Zufahrt erfolgt über die Schusterstraße; Fußgänger können auch vom Altendorfer Tor aus auf das Gelände gehen. Erfahrene PS.Piloten stehen

den Besuchern dort zur Verfügung und vermitteln erste Einblicke in die weltgrößte

Kleinwagensammlung. Letzter Einlass ist um 17:00 Uhr. Beide PS.Depots sind an

diesem Tag zum Kombi-Preis von 12,00 Euro pro Person zu besichtigen. Der Transfer im historischen Omnibus ab/bis PS.SPEICHER ist kostenfrei.


Am Samstagabend findet auf dem Innenhof des PS.SPEICHER eine fröhliche Geburtstagsparty statt. Neben Live-Musik und Überraschungseinlagen gibt es BenzinGespräche mit prominenter Besetzung. So diskutieren Ulrich Krämer, Vorsitzender des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, der Bundestagsabgeordnete Carsten Müller und Peter Schneider, Vorsitzender des Bundesverbandes für Clubs klassischer Fahrzeuge (DEUVET) unter der Moderation des Publizisten und Analysten Carl-Christian Jancke über die „Zukunft der Mobilität“.


Verschiedene Verpflegungs- und Getränkestände sorgen für das leibliche Wohl der

Gäste. Nach Einbruch der Dämmerung wird der Abend mit einem großen Feuerwerk

ausklingen. Der Zugang zu der Geburtstagsparty ist für alle Gäste kostenfrei; lediglich

Essen und Getränke werden an mehreren Ständen zum Verkauf angeboten. Wer den

PS.SPEICHER und die Oldtimertage unterstützen möchte, kauft sich an einer der

Verkaufsstellen auf dem Gelände für 5,00 Euro einen Unterstützer-Pin.


Der Sonntag gehört dann noch einmal den Fahrzeugen auf der Straße: um 10:00 Uhr

setzt sich der Korso mit allen teilnehmenden Fahrzeugen der Rallye und weiteren

Gästen zu einer rund 5 Kilometer langen Rundfahrt durch Einbeck in Bewegung.

Am Nachmittag klingt der 3. Geburtstag des PS.SPEICHER dann gemütlich aus.



Presseinformation_Kulturstiftung_Kornhaus_Ankuendigung_Einbecker_Oldtimertage_2017
.pdf
PDF herunterladen • 188KB

Comentários


bottom of page