top of page

Programm: "ElectricAvenue" - Entdeckt die E-Mobilität

Geeignet ab Klasse 2, dreiteiliger Workshop

(auch als Klassenfahrt, Kindergeburtstag oder Ferienaktion buchbar)


Verkehrswende, E-Mobilität und Fahren der Zukunft sind aktuelle Themenfelder, die im „Autoland“ gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Transformationsprozesse in Gang setzen.


Der Workshop soll Schüler:innen der Grundschule, SEK I, SEK II und der BBS aufzeigen, dass die individuelle Mobilität von Beginn an einem Wandel unterliegt.


Während 1897 auf Gründungsversammlung Mitteleuropäischer Motorwagen-Verein eine Vision geäußert wurde: „Als Motorfahrzeuge, welche ihre Energie zur Fortbewegung mit sich führen, machen sich zur Zeit drei Gattungen bemerkenswert, nämlich: durch Dampf bewegte Fahrzeuge, durch Öllmotoren bewegte Fahrzeuge und durch Elektrizität bewegte Fahrzeuge. Die erste Gattung dürfte in Zukunft hauptsächlich für Wagen auf Schienen und schwere Straßen-Fahrzeuge in Betracht kommen, während das große Gebiet des weiten Landes von Ölmotorfahrzeugen durcheilt werden und die glatte Asphaltfläche der großen Städte wie auch die Straßenschiene von mit Sammlerelektrizität getriebenen Wagen belebt sein wird.“ Die Schüler:innen sollen sich in diesem Workshop (WS) mit den Themen Elektrizität, Elektromobil und dem Fahren in der Zukunft auseinandersetzen. Damit der WS zur jeweiligen Schulform passt und die jeweiligen BNE Teilkompetenzen erzielt werden, ist der WS modular gestaltet.

Informationsblatt Weitere Informationen – Gruppengröße, Dauer der Programme, Kosten und Bezug zu den Unterrichtsfächern - nachfolgend als PDF-Download.


Anlage_G_-_Schulprogramm-Electric_Avenue
.pdf
PDF herunterladen • 1.28MB

Bitte beachten - Kostenhinweis: Die Kosten belaufen sich auf 8,- €/ Teilnehmer zzgl. einer Pauschale von 50,- € pro Workshop. Zwei Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

Comments


bottom of page