Schulprogramm "Zeitreise"

Geeignet für alle Klassenstufen

Welche Bedeutung hat eine Pferdestärke? Welche Einfälle hatten die Menschen zur Fortbewegung ohne Pferde? Die Antworten hierzu bekommen die Schulklassen in der Ausstellung.

Die Schüler und Schülerinnen begeben sich in diesem Programm auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Mobilität

Vom Laufrad über Fahrräder bis hin zu Motorrädern und Autos werden den Schülerinnen und Schülern die gesellschaftliche und politische Bedeutung der Entwicklung der Fahrzeuge vermittelt. Sie vergleichen und erkennen deren Weiterentwicklung und erstellen im Anschluss eine passende Zeitleiste dieser Fahrzeuge. Dabei müssen sie sich daran erinnern, welche Fahrzeuge sie in welchen zeitlichen Rahmen einordnen müssen. Sie erkennen die Weiterentwicklung durch den direkten Vergleich der Abbildungen miteinander. Durch den anschließenden Abgleich der (Gruppen-) Ergebnisse wird das erlernte Wissen erweitert und gefestigt.

Informationsblatt


Weitere Informationen – Gruppengröße, Dauer der Programme, Kosten und Bezug zu den Unterrichtsfächern - finden Sie hier als PDF-Download.