PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad

PS.Depot Automobil

Auf Erkundungstour durch die Welt der Automobile


Im PS.Depot Automobil erwarten die Oldtimerfans auf einer Fläche von 3.800 qm Oldtimer-Pkw. Die Fahrzeuge stammen dabei vornehmlich aus der Wirtschaftswunderzeit. Beeindruckender Zuschauermagnet sind sicherlich die großen Sammlungen der Marken VW, BMW, Ford, Mercedes-Benz, Opel, Adler und Borgward. Aber auch zahlreiche Einzelstücke – auch von längst untergangenen oder vergessenen Marken – stehen bereit.

Auf drei unterschiedlichen Ebenen leiten sogenannte Highlightexponate die Besucher durch die Fahrzeuggeschichte ab der Jahrhundertwende. Hier zeigt sich, welche Volumenmodelle die Welt bewegten, der Markt und die Mobilität veränderten und welche Autos die Hersteller nur in kleinen, exklusiven Serien fertigten.

Viele der Automobile sind fahrbereit und gelegentlich auf Fahrzeugtreffen, Messen, Rallyes und anderen Veranstaltungen unterwegs.

Weitere Infos finden Sie auch in unserem aktuellen Flyer des PS.Depot Automobil zum Download.

Anmeldung PS.Depot Automobil

Mehr Infos und Buchung über unseren Partner Regiondo.

Ab April 2022: Der PS.SPEICHER in Einbeck öffnet seine vier Depots am Wochenende ganztägig.
 
EINBECK. Der Frühling kommt, Corona weicht, und der PS.SPEICHER startet wieder durch: Aufgrund der Pandemie waren die Depots seit Eröffnung 2020 nur eingeschränkt und zu einzelnen Terminen zugänglich. Ab April können die Gäste Europas größte Oldtimersammlung an den Wochenenden ohne Vorabmeldung und ohne zeitliche Einschränkung von 10:00 bis 18:00 Uhr besichtigen. Dienstags bis freitags sind die Depots weiterhin zu einzelnen Terminen zugänglich. Geführte Gruppen können jederzeit eingelassen werden. Auch das Depot Lkw + Bus, das bislang nur samstags geöffnet war, freut sich nun auch sonntags auf Gäste.
 
Pandemiebedingt machte der PS.SPEICHER seine Depots bislang nur in Kleingruppen und in festgelegten Zeitfenster zugänglich. Ab dem 2. April können die Besucher die vier Depots Motorrad, Automobil, Kleinwagen und Lkw + Bus jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr besuchen. Damit ist Europas größte Sammlung historischer Fahrzeuge ohne zeitliche Einschränkung an den Wochenenden öffentlich zugänglich.
Der PS.SPEICHER geht mit den neuen Öffnungszeiten auf die Wünsche seiner Besucherinnen und Besucher ein: „Für viele Gäste waren die Terminfenster schlecht erreichbar, und auch die zeitliche Aufenthaltsdauer in den jeweiligen Depots war eingeschränkt. Aufgrund der Corona-Lockerungen können wir jetzt darauf reagieren,“ sagt Lothar Meyer-Mertel, Geschäftsführer des PS.SPEICHER.
Zudem bietet der PS.SPEICHER ab dem 02. April an den Wochenenden einen kostenfreien Shuttledienst zwischen der Hauptausstellung den Depots an.
 
Der Einlass in den PS.SPEICHER und in die Depots erfolgt unter 3G-Bedingungen. Dabei gilt nach wie vor das bestehende Hygienekonzept, Abstandsgebote und das Tragen einer FFP2-Maske während des kompletten Besuchs.
 
Unter der Woche ist der Besuch nach wie vor per Slotsystem über www.ps.speicher.de möglich. Ebenso können Gruppen eine begleitete Tour unter marina.falke@ps-speicher.de buchen.
 
Die Depots sind saisonal von April bis Oktober geöffnet. Der Eintritt für den Besuch je Depot beträgt 10 Euro pro Person, ermäßigt 6 Euro. Das Depot Kleinwagen sowie die Karten für die Depots Motorrad, Automobil und Kleinwagen sind an der Kasse im PS.SPEICHER und im Besucherzentrum im Altendorfer Tor 3 erhältlich. Der Verkauf der Karten für das Depot Lkw + Bus erfolgt in der Otto Hahn Straße.
 
Die Hauptausstellung des PS.SPEICHER ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr zugänglich. Karten sind direkt vor Ort erhältlich und eine Anmeldung ist nicht nötig. 
 
Das Projekt der Depot Motorrad, Automobil und Kleinwagen wird zu 60 Prozent gefördert durch Mittel aus dem Europäischen Fond für Regionale Landesentwicklung (EFRE) durch die Förderbank des Landes (NBank). Ebenso unterstützen die FörderFreunde PS.SPEICHER e.V. das Angebot.
 
Hinweis zu dem beigefügten Material:

  1. .

Bildquelle: STIFTUNG PS.SPEICHER

  1. .

Bildquelle:
 
Über den PS.SPEICHER und die Depots
Die Erlebnisausstellung PS.SPEICHER Einbeck erlebt seit ihrer Eröffnung im Sommer 2014 überregionale Aufmerksamkeit und ungebrochen starken Publikumszulauf. Grundlage der Ausstellung ist eine Sammlung historischer Fahrzeuge aus dem Besitz des Kaufmanns Karl-Heinz Rehkopf, die er der gemeinnützigen STIFTUNG PS.SPEICHER schenkte und damit der Allgemeinheit öffentlich zugänglich machte. Insbesondere die hochprofessionelle und moderne Art der Präsentation der Sammlung hat große Beachtung beim Publikum und in den Medien gefunden. Weitere Informationen finden Sie auf www.ps-speicher.de. Der PS.SPEICHER zeigt zusammen mit seinen vier Depots die größte Sammlung historischer Fahrzeuge Europas. Über 2.500 Mopeds, Roller und Motorräder, Kleinwagen, Automobile, Lastwagen, Busse und Landmaschinen zeigen die unglaubliche Vielfalt der weltweiten Mobilitätsgeschichte. Weitere Informationen finden Sie auf www.ps-speicher.de sowie den Social-Media-Kanälen bei Facebook, Instagram, Twitter und YouTube.
 
Verantwortlich im Sinne des Niedersächsischen Pressegesetzes:

Öffnungszeiten und Preise

einblenden

Das PS.Depot Automobil ist in bestimmten Zeitfenstern zugänglich. 


Achtung: Unsere vier PS.Depots sind aktuell aufgrund der pandemischen Lage für den Publikumsverkehr in der Wintersaison noch bis Ende März geschlossen. Ab dem 02.04. starten wir dann in die Sommersaison.


Ab dem 02.04. gelten folgende Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag
:
Besuch des Depots nach vorheriger Buchung eines Zeitslots. Nutzen Sie dafür bitte unsere Buchungsmaske.

Samstag und Sonntag:
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchgehend geöffnet. Keine Voranmeldung notwendig.
Letzter Einlass 17:00 Uhr.

Gruppen mit Führungen:
Sollten Sie an Gruppenführungen interessiert sein, wenden Sie sich bitte zur Absprache an unsere Kollegin Marina Falke unter 05561-92320295 oder marina.falke@ps-speicher.de.



Der Eintritt für den Besuch des PS.Depot Automobil beträgt 10,00 € pro Person (6,00 € ermäßigt).

Ihre Anreise zum PS.Depot Automobil

einblenden

Startpunkt für den Besuch im PS.Depot Automobil ist das Besucherzentrum (Altendorfer Tor 3, 37574 Einbeck/ Zufahrt über Schusterstr.). Von dort geht es zusammen mit dem Guide in das naheligende PS.Depot.

Hier können Sie sich die Karte für die Anreise zum Besucherzentrum herunterladen.

Projektförderung


Die PS.Depots werden mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur gefördert.

www.europa-fuer-niedersachsen.de