FSJ Kultur im PS.SPEICHER

Das FSJ Kultur startet am 01. September 2020 und wird – wie der Name schon sagt – in einer kulturellen Einrichtung absolviert. Wir als Museum bieten ebenfalls zwei Plätze in den Bereichen Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie Ausstellung/ Event an. Aber natürlich kann man auch in fast alle anderen Bereiche im PS.SPEICHER hineinschnuppern.


Unsere FSJler werden in alle anfallenden Aufgaben des Arbeitsalltags eingebunden und erhalten einen echten Einblick in das Arbeitsleben. Das bedeutet, dass die Tätigkeiten sich nicht auf „Kaffee kochen“ und „Ablage sortieren“ belaufen, sondern auf Aspekte wie u.a. Verfassen von Pressetexten, Planung von Veranstaltungen oder (Mit-)Konzeption von Ausstellungen konzentrieren. Die FSJler werden festes Mitglied im PS.SPEICHER Team und erhalten so die Gelegenheit, sich kreativ auszuprobieren und eigene Stärken auszubauen. Selbstverständlich gibt es eine Vergütung.  Auf Wunsch stellen wir eine Unterbringungsmöglichkeit.

Ab dem 15.01. bewerben für das FSJ Kultur 2020/2021 im PS.SPEICHER bewerben (Bildquelle: LKJ).
Neben der Praxis besuchen die FSJler in regelmäßigen Zeitabständen verschiedene Seminare und tauschen sich dabei mit anderen Freiwilligen aus. Für den erfolgreichen Abschluss des Jahres wird eine Projektarbeit erstellt. So hat z.B. 2017/2018 unser erster FSJler Tim Schrank eine eigene Ausstellung unter dem Titel „Abgeschleppt!“ konzipiert, unsere FSJlerin Diana Solodun schrieb einen eigenen Blog über ihre Zeit in unserem Haus. Das kann sich schon alles sehen lassen.

Wer nun beim Lesen Interesse bekommen hat, die 12 Monate seines FSJ Kultur im PS.SPEICHER zu absolvieren, sollte sich ab dem 15.01. bei der Landeszentrale anmelden und angeben, dass er das Jahr in unserem Haus absolvieren möchten. Weitere Informationen zum FSJ gibt es hier.

Wir freuen uns auf die neuen Gesichter in unserem Team und sind gespannt auf den September 2020.