PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad

Fahrzeug-Patenschaft

Haben Sie ein Lieblingsfahrzeug in unserer Ausstellung? Eines, mit dem Sie persönliche Erinnerungen verbinden? Oder das Sie durch Design, Technik oder aufgrund seiner historischen Bedeutung überzeugt? Und wollen Sie den PS.SPEICHER und seine einzigartige Sammlung aktiv unterstützen? Dann erwerben Sie eine einjährige Patenschaft für eines unserer Fahrzeuge. Erfreuen Sie sich zudem an einer Urkunde für zuhause, die Ihre Verbindung zu dem Exponat belegt. Wenn es gewünscht ist, verweisen wir mit einem A5-Aufsteller am Objekt sowie an geeigneter Stelle auf unserer Website auf die Patenschaft.

Eine Patenschaft kostet jährlich 300 Euro* und beginnt mit dem Ausstellungsdatum der Urkunde. Sie erhalten das Vorrecht, die Patenschaft für das jeweilige Objekt zu verlängern. Patenschaften können auch von Firmen oder juristischen Personen (Vereine, Einrichtungen, etc.) übernommen werden. Darüber hinaus bieten wir für Firmen erweiterte Angebote an. Sprechen Sie uns einfach an unter entdeckung@ps-speicher.de.

zurück

Patenschaft Trabant P 50




Ein Held der Mobilität: in den späten fünfziger Jahren machte der Trabant die Familien in der DDR mobil. Nicht sehr flott, dennoch genügend, fuhr der Trabant mit 95 km/h durch die Straßen. Auch wenn der Wagen durch seine einfache Haltung sehr beliebt war, blieb die Produktion stets hinter der Nachfrage zurück, da der Karosseriebau aus baumwollverstärktem Phenolharz zu aufwändig war.

*Die Patenschaft kann als Spende geltend gemacht werden. Sie erhalten von uns eine entsprechende Spendenquittung. Mit der Patenschaft erwerben Paten keinen Besitz oder sonstige Verfügungsgewalt über das Objekt.