PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad PS.SPEICHER Rad

Opel-Sonderausstellung im PS.Forum

„Opel – von Kadetten und Kapitänen“


2019 feiert der Automobilhersteller aus Rüsselsheim 120 Jahre Automobilbau. Der PS.SPEICHER feiert mit und zeigt zu diesem Anlass wieder ein paar "Schätze aus den Depots". In der Sonderausstellung "Opel – von Kadetten und Kapitänen" sind Fahrzeuge aus unterschiedlichen Jahrzehnten zu sehen, die stellvertretend für einen Querschnitt der spannenden Unternehmensgeschichte stehen.  

Nachdem das Unternehmen bereits 1863 mit der Produktion von Nähmaschinen startet, findet Adam Opel mit der Herstellung von Fahrrädern den Weg zu den Rädern, die uns bewegen. Neben einem erfolgreichen Ausflug in den Motorradbau, verlassen ab 1899 die ersten Automobile die Rüsselsheimer Fabrikhallen.  

Das älteste gezeigte Exponat in der Sonderausstellung ist ein Opel 10/25 aus dem Jahr 1912. Daneben beeindruckt ein Admiral Cabriolet von 1939 mit seinem Design. Der Opel Blitz steht stellvertretend für die Nutzfahrzeugsparte. Natürlich fehlen auch die Kult-Opel-Modelle nicht: Der Opel GT und der Manta sind ebenfalls im PS.Forum zu sehen.

Die Opel Automobile GmbH und die Autohaus Siebrecht GmbH unterstützen diese  Sonderausstellung. Besuchen Sie „Opel – von Kadetten und Kapitänen“ zu den regulären Öffnungszeiten des PS.SPEICHER!