Neuigkeiten

1. Treffen historischer Elektrofahrzeuge im PS.SPEICHER

09. August 2018

Für das Frühjahr 2019 ist ein Treffen historischer E-Fahrzeueg am PS.SPEICHER geplant. Wer Interesse hat, kann sich gerne schon einmal unverbindlich (an)melden (Fotograf: Max Weise, Bildrechte: Kulturstiftung Kornhaus).
Besitzer von e-Oldtimern gesucht

Der PS.SPEICHER plant zum Ende seiner Ausstellung "Unter Strom" im Frühjahr 2019 das vermutlich erste Treffen historischer Elektrofahrzeuge in Deutschland überhaupt. Interessierte Fahrzeugbesitzer können sich ab sofort unverbindlich für eine Teilnahme anmelden.

Das Thema Elektrofahrzeuge ist nicht neu, wie die aktuelle und noch bis zum Frühjahr kommenden Jahres laufende Sonderausstellung "Unter Strom - 130 Jahre Elektromobilität" im PS.SPEICHER zeigt. Die große Resonanz von Besuchern und Medien veranlasst jetzt die Ausstellungsmacher, über ein Treffen historischer Elektrofahrzeuge in Einbeck nachzudenken. Eine solche Zusammenkunft möglichst vieler "Stromer" könnte den Abschluss der Sonderausstellung bilden, der für das späte Frühjahr 2019 geplant ist.

Um das vermutlich erste Treffen dieser Art in Deutschland vorbereiten zu können, bittet das Team des PS.SPEICHER interessierte Besitzer historischer Elektrofahrzeuge (Fahrräder, Roller, Motorräder, Autos, Nutzfahrzeuge, Kuriositäten) um die Angabe ihrer Adresse am Infopoint oder schriftliche Zusendung an e-oldtimer@ps-speicher.de.

Alle Personen werden dann informiert, sobald die Pläne konkreter werden.