top of page

Roland Gumpert: Ohne Limit. Vom Rallye-Weltmeister zum Umweltvisionär

FörderFreunde PS.SPEICHER Vortrag, Roland Gupert, Nutzungsmöglichkeiten der Methanolbrennstoffzelle
FörderFreunde PS.SPEICHER Vortrag, Roland Gumpert Umweltvisionär

Der Automobilingenieur Roland Gumpert hat am 12. Mai 2023 bei den FörderFreunden im PS.SPEICHER über sein Leben, seine Autorennleidenschaft und über sein neues Projekt, den Sportwagen NATHALIE, berichtet.


Roland Gumpert ist eine Ikone der Automobilentwicklung. Für Audi entwickelte er unter anderem den Audi 50, den unter dem Namen „quattro“ bekannt gewordenen permanenten Allradantrieb und den Audi quattro S1. In den 1980er Jahren gewann er als Teamchef für Audi vier Rallye-Weltmeisterschaftstitel und 24 Weltmeisterschaftsläufe.


Auch mit fast achtzig Jahren ist Gumpert noch lange nicht am Limit. In seinem Vortrag berichtete er von seiner Entwicklung eines emissionsfreien Methanolantriebs, der eine Lösung für eines der drängendsten Umweltprobleme unserer Zeit bereitstellen könne.


Roland Gumpert, geb. 1944, studierte Maschinenbau (Dipl.-Ing.). Von 1969 bis 2002 war er in verschiedenen Funktionen bei Audi tätig. Nach seinem Ausstieg bei Audi entwickelte er in seiner Manufaktur mehrere Supersportwagen. Mit dem neuesten Projekt, dem Sportwagen NATHALIE, stellt er der Öffentlichkeit einen bisher einmaligen emissionsfreien Antrieb auf Methanolbasis vor.

Kommentare


bottom of page